TWINT als Zahlungsart
im Online-Shop

Für den einfachsten und schnellsten Check-out.

Wenn du bereits eine E-Commerce-Lösung von SIX oder einem anderen Anbieter (aktuell: Nets) nutzt, melde dich bitte dort für die Integration von TWINT.

SIX-VertragNets-VertragBei TWINT registrieren

Die TWINT App im E-Commerce

Praktisch für Kundinnen und Kunden ohne Kreditkarte

Vorteilhafte Konditionen

Weniger Zahlungsabbrüche

So funktioniert’s

TWINT ist die schnelle und einfache Zahlungsart für deinen Online-Shop. Hast du weitere Fragen? Viele Antworten findest du im Bereich FAQ.

 

Bezahlen im Online-Shop

So schnell bezahlen deine Kundinnen und Kunden in deinem Online-Shop: Einfach mit der TWINT App den QR-Code scannen.

Auch für Mobile-Shopping

Einfach bezahlen ohne Code-Eingabe.

Einfache Integration

Du kannst TWINT einfach von deinem bestehenden Payment-Service-Anbieter integrieren lassen. Oder prüfe, welches Webshop-System du für deinen Online-Shop verwendest. Die gängigsten Systeme bieten Plugins an, die Zahlungen mit TWINT ermöglichen. Die Plugins und PSP’s unterstützen den Web2App-Switch, also den automatischen Wechseln vom Online-Shop zur TWINT App für eine optimale User Experience ohne manuelle Code-Eingabe.

 

Payment-Service-Anbieter

 

Webshop-Systeme mit Plugins

 

 

Weitere Informationen und Preise: WooCommerce, Shopify, weitere Webshop-Systeme.

Vertrag und Bedingungen

Nächste Schritte

Registriere dich im Händler-Portal. Es dauert nur wenige Minuten.

Wähle deinen Payment-Service-Anbieter oder dein Webshop-System.

Warte auf die Freischaltung durch deinen Payment-Service-Anbieter. Oder lade das Plugin für dein Webshop-System zur Installation herunter.