Aktuelle Phishing-Welle

«Später bezahlen»: die neue Zahlungslösung für deinen Online-Shop

twint später bezahlen handy

Mit der neuen TWINT Funktion «Später bezahlen» bietest du deinen Kundinnen und Kunden eine moderne Zahlungsoption mit zusätzlicher Flexibilität.

Jetzt anmelden

twint später bezahlen handy
    Das Wichtigste in Kürze Vorteile für Händler Was ist "Später bezahlen"? Vorteile für Kunden Was gibt es zu beachten? Als Kunde registrieren FAQ

Das Wichtigste in Kürze

Die neue Funktion «Später bezahlen» erlaubt es deinen Kundinnen und Kunden, entspannt mit zusätzlicher Flexibilität zu shoppen. Denn sie entscheiden beim Check-out selbst, ob sie jetzt oder innert 30 Tagen bezahlen. Diese Funktion wird in Zusammenarbeit mit Swissbilling SA angeboten.


Vorteile für Händler

icon chart Profitabel

  • Höhere Conversion (potenzielle Umsatzsteigerung)
  • Möglichkeit, von begleitenden Marketingmassnahmen zu profitieren
  • Eine grosse Nutzerbasis: über 5 Millionen Menschen nutzen TWINT
  • Kein Risiko für Händler: Du erhältst den Kaufbetrag sofort. Unsere Partnerfirma Swissbilling SA übernimmt das Ausfallrisiko
  • Auszahlungen wie gewohnt: Einnahmen laufen weiterhin gemäss dem von dir ausgewählten Auszahlungsintervall

icon hand Modern

  • Keine neue technische Integration notwendig
  • Ein topmodernes, digital integriertes Kundenerlebnis
  • Eine flexible Zahlungsoption für stärkere Kundenbindung
  • Gewohntes Vorgehen für Rückerstattungen
  • Komplett digital über TWINT ohne Papierrechnungen. Kein physischer Rechnungsversand notwendig

Was ist die Zahlungslösung «Später bezahlen» und wie funktioniert sie?

Integriere die Funktion «Später bezahlen» als Zahlungsoption in deinen Online-Shop und ermögliche es deinen Kundinnen und Kunden, entweder sofort oder erst innerhalb 30 Tagen mit TWINT zu bezahlen. Du bietest somit eine Art klassischer Rechnungskauf, der allerdings komplett digital und ohne Papierkram via TWINT abgewickelt wird.

Gut zu wissen: Die Möglichkeit, einzukaufen und später zu bezahlen, ist in der Schweiz sehr beliebt. So gehört der Rechnungskauf zu den beliebtesten Zahlungsmethoden im E-Commerce und ist für viele Konsumentinnen und Konsumenten unverzichtbar. Über 70 % der Online-Händler in der Schweiz bieten den Kauf auf Rechnung an.1

1Quelle: Onlinehändlerbefragung 2022, ZHAW


So profitieren deine Kundinnen und Kunden
von der Option «Später bezahlen»

  • Ein flexibleres Einkaufserlebnis dank der zusätzlichen Zahlungsoption
  • Wie Rechnungskauf, aber papierlos und bequem mit TWINT
  • Nahtloses und modernes Nutzungserlebnis
  • Geringeres Mahnungsrisiko dank automatisierten Zahlungen
  • Transparenz und Kontrolle, keine versteckten Gebühren
  • Einfache Verrechnung von Teil- und Vollretouren

Junge Frau mit Smartphone in der Hand und Shopping Bag


Was muss ich beachten, wenn ich die spätere Zahlung für meinen Shop anbiete?

Auszahlungen

Auch mit der Option der späteren Zahlung bekommst du dein Geld, je nach gewähltem Auszahlungsintervall, wie gewohnt mit deinem Tages- oder Wochenabschluss ausbezahlt.

Betragslimiten für Kundinnen und Kunden

Die Betragsobergrenze kann variieren und beträgt für Einzeltransaktionen maximal CHF 1000 und jährlich maximal CHF 5000. Beim Bezahlen von Einkäufen, die über die Funktion «Später bezahlen» getätigt wurden, gelten zudem die üblichen Limiten der jeweiligen TWINT App. Diese können je nach Version – TWINT Prepaid oder unterschiedliche Herausgeber-Banken – variieren. Die Betragsuntergrenze beträgt in der Regel CHF 10. Diese kann aber variieren.


Für «Später bezahlen» mit TWINT registrieren

BNPL (Geschäftskunden)

FAQ: Fragen und Antworten zum Dienst «Später bezahlen» für Händler

Wer bezahlt die Gebühren?

Wer die Gebühren für die Option, später mit TWINT zu bezahlen, übernimmt, entscheidest du als Händler. Grundsätzlich bezahlt der Käufer die Gebühren. Es besteht aber für Händler die Möglichkeit, diese Gebühren für ihre Kundschaft zu übernehmen. Dafür gelten bestimmte Voraussetzungen. Weitere Informationen sowie ein Anmeldeformular findest du hier.

Muss ich «Später bezahlen» mit TWINT in meinem Online-Shop als zusätzliche Zahlungsoption angeben?

Du musst keine Änderungen in deinem Webshop vornehmen, um diese Funktion anzubieten. Deine Kundschaft entscheidet direkt beim Bezahlen in der TWINT App, ob die Transaktion sofort oder später bezahlt wird.

Werden alle Kundinnen und Kunden die Funktion «Später bezahlen» in der TWINT App nutzen können?

Die Möglichkeit, später zu bezahlen, wird allen TWINT Nutzerinnen und Nutzern in der App angeboten werden, sofern sie volljährig sind und ihren Wohnsitz in der Schweiz haben. Weitere Bedingungen können gegebenenfalls von den jeweiligen TWINT App-Herausgebern bestimmt werden. Unsere Partnerfirma Swissbilling führt zudem weitere Prüfungen, insbesondere eine Bonitätsprüfung, durch.

Wie kann ich als Händler das spätere Bezahlen mit TWINT deaktivieren bzw. den Vertrag kündigen?

Sende uns dafür bitte eine E-Mail an: [email protected]