Kundenkarten hinterlegen: Die Schweiz sammelt Punkte mit TWINT

Kundenkarten

Bezahlen und Punkte sammeln war noch nie einfacher. Wenn du deine Kundenkarten in der TWINT App hinterlegst, kannst du sie beim Bezahlen an der Kasse vorweisen oder scannen. So hast du immer alle Karten dabei und sammelst bei jedem Einkauf Punkte.

Kundenkarten
    Das Wichtigste in Kürze Vorteile Welche Kundenkarten kann ich in TWINT hinterlegen? So funktioniert’s Coop Supercard hinterlegen FAQ

Gewinne CHF 100 mit TWINT

Wenn du deine Kundenkarten vom 15. April bis 30. Juni 2024 in deiner TWINT App hinterlegst, nimmst du automatisch an der Verlosung von 200 x 100 CHF teil. Zum Beispiel die Karten von Amavita, IKEA, Manor, Migros oder Sprüngli.

Teilnahmebedingungen

Deine Vorteile

  • Entspannt Einkaufen: In deiner App findest du alles, was du brauchst.
  • Schneller fertig an der Kasse: Du sammelst Treuepunkte und bezahlst anschliessend. Das sind 2 kleine Schritte mit einer App.
  • Keine verpassten Treuepunkte: Du findest die Kundenkarten vieler Geschäfte in deiner App und vergisst nicht, deine  Treuepunkte zu sammeln.
  • Keine physischen Kundenkarten: Dank der digitalen Kundenkarte hast du mehr Platz in deinem Portemonnaie.

Welche Kundenkarten kann ich in TWINT hinterlegen?

Für die Apotheke, den Supermarkt oder die Buchhandlung: hinterlege jetzt die Kundenkarten deiner Lieblingsgeschäfte. Du hast noch keine Kundenkarte? Dann wähle einfach ein Geschäft aus der Liste, klicke auf den Link und registriere dich, um Bonuspunkte zu sammeln.

Diese Kundenkarten findest du schon in deiner TWINT App:

VomFass

 

 

Weitere Kundenkarten folgen…

So funktioniert’s

Die Übersicht über alle Geschäfte findest du in deiner TWINT App. Tippe auf das Menü-Symbol oben rechts und dann auf «Kundenkarten» – oder in der ZKB TWINT App auf «Angebote» und dann auf «Kundenkarten». Dort kannst du deine Karten einfach hinzufügen.

Hinterlege deine Coop Supercard in TWINT

Mit TWINT Superpunkte sammeln: In wenigen Schritten hinterlegst du deine Coop Supercard in der TWINT App. Dabei musst du die Supercard vorher nicht einmal auswählen. So sammelst du automatisch Superpunkte, wenn du im Coop an der Kasse bezahlst. Erfahre hier, wie das geht.

Supercard hinterlegen

FAQ: Kundenkarten in TWINT

Wie kann ich Kundenkarten bei TWINT hinterlegen?

Öffne deine TWINT App und tippe oben rechts oder links auf die drei Punkte bzw. Striche und anschliessend unter «Treuekarten & Angebote» auf «Kundenkarten». Tippe nun auf das Plus-Symbol (+). Hier kannst du deine Kundenkarten wie beispielsweise die Coop Supercard oder die Migros Cumulus Karte hinterlegen. Sollte deine Kundenkarte nicht in der Auswahl zur Verfügung stehen, wähle die Option «Andere Karte» und folge den Anweisungen auf dem Screen.

Sollte es sich um eine Kundenkarte handeln, die beim Einkauf vorgezeigt werden muss, gehe beim Bezahlen wie hier beschrieben vor. Bei Karten, die nicht beim Einkauf vorgezeigt werden müssen (z.B. Coop Supercard), wirst du künftig beim Bezahlen mit TWINT in den teilnehmenden Geschäften automatisch von den entsprechenden Vorteilen profitieren.

Falls du eine andere TWINT App als die TWINT Prepaid App nutzt, kann das Vorgehen leicht abweichen. Bei Fragen dazu, wende dich bitte direkt an den Kundendienst deiner TWINT App.

Kann ich meine Kundenkarte in mehreren TWINT Apps hinterlegen?

Ja, du kannst jede unterstützte Kundenkarte in jeder TWINT App hinterlegen, die du auf deinem Smartphone installiert hast. Eine Ausnahme hierbei bildet die Coop Personalrabattkarte; diese kann jeweils nur in einer TWINT App hinterlegt werden.

Muss ich meine hinterlegten Karten beim Bezahlen vorweisen?

Einige Kundenkarten, wie z.B. die Coop Supercard, müssen beim Einkauf nicht vorgezeigt werden; du profitierst nach der Hinterlegung dieser Karten in deiner TWINT App künftig automatisch von den entsprechenden Vorteilen, sofern du in den teilnehmenden Geschäften mit TWINT bezahlst. Die meisten auf TWINT hinterlegten Kundenkarten müssen dem Händler beim Bezahlen jedoch vorgewiesen werden, damit du von den entsprechenden Vorteilen profitieren kannst. Gehe dazu wie folgt vor:

  • Sobald dein Einkauf vollständig gescannt worden ist, öffne deine TWINT App und tippe unten auf «Bezahlen»
  • Unter dem QR-Code Scanner siehst du nun deine hinterlegten Kundenkarten
  • Tippe auf die gewünschte Kundenkarte, wodurch dir der Barcode dieser Karte angezeigt wird
  • Zeige diesen Barcode nun dem Kassenpersonal oder scanne ihn beim Self-Checkout selbst ab
  • Schliesse nun den Barcode wieder und scanne den QR-Code, um den Betrag wie gewohnt mit TWINT zu bezahlen

TWINT App downloaden

Egal bei welcher Bank du bist: TWINT ist für alle da. Wähle am besten die TWINT App einer Bank, bei der du ein Konto hast. So kannst du die App mit deinem Bankkonto verbinden.