Eine halbe Million registrierte Kunden

Das Interesse an der Mobile-Payment-Lösung TWINT hält weiter an. Nathalie T. aus Zürich hat sich als 500'000ste Kundin registriert und kann nun die Vorteile des digitalen Portemonnaies der Schweiz nutzen.

«Wir freuen uns über die 500'000. Kundin. Die Zahl zeigt das grosse Interesse an TWINT. Offenbar besteht ein Bedürfnis, mobiles Zahlen für einfache und rasche Peer-to-Peer-Überweisungen zu nutzen und im E-Commerce und an der Kasse sicher und direkt ab Bankkonto zahlen zu können», meint Thierry Kneissler, CEO von TWINT.

Das Interesse an TWINT ist nach wie vor gross: Derzeit registrieren sich täglich rund 1200 neue Nutzerinnen und Nutzer bei ihrer Bank.

Als 500'000. Kundin hat sich Nathalie T. aus Zürich registriert. «Mit TWINT kann ich bequem online shoppen oder meinen Freundinnen Geld überweisen», so die 40-jährige Geschäftsfrau. Sie steht damit auch exemplarisch für die stärkste Kundengruppe bei TWINT. «Viele unserer Nutzerinnen und Nutzer sind berufstätig, zwischen 30 und 45 Jahre alt und wohnen in urbanen Gebieten», so Kneissler weiter.

TWINT ist die Nummer 1 im noch jungen Markt für Mobile-Payment-Lösungen in der Schweiz. Kneissler: «Wir stellen auch ein stetiges Wachstum bei den Transaktionen fest. Von führenden Online-Händlern wissen wir, dass unser Anteil bereits zwischen 4 und 6% liegt. Und Detailhändler, welche mehrere Mobile-Payment-Lösungen akzeptieren, bestätigten uns, dass mit TWINT mehr als 3 Mal so viel bezahlt wird wie mit allen anderen Mobile-Payment-Lösungen zusammen.»

Gleichzeitig schafft TWINT neue Akzeptanzstellen. In immer mehr Online-Shops kann mit TWINT bezahlt werden und die App lässt sich auch zunehmend an bestehenden Zahlterminals einsetzen. Auf sehr grosses Interesse stösst zudem die Möglichkeit, Geld einfach und direkt an eine andere Person überweisen zu können.

TWINT Marketingchef Michael Hügli überreicht der 500'000. TWINT Kundin Nathalie T. aus Zürich einen Blumenstrauss vor dem symbolischen TWINT App-Eintrag, der die CHF 500 anzeigt, die TWINT ihr zur Feier dieses Ereignisses überwiesen hat.

TWINT übergibt der 500'000sten Kundin Blumen

Kontakt Deutschschweiz

Medienstelle TWINT
Stampfenbachstrasse 114
8006 Zürich
+41 76 584 33 71
media.relations@twint.ch

Kontakt Westschweiz

Marie-Hélène Hancock
Hirzel.Neef.Schmid.Konsulenten AG
Rue de Malatrex 50
1211 Genève
+41 79 204 21 22
marie-helene.hancock@konsulenten.ch

Zurück

Nach oben springen