Was kostet mich TWINT als Händler?

Die Kosten für den Einsatz von TWINT als Händler hängen von der Art ab, wie Sie TWINT-Zahlungen akzeptieren.

Mit den  QR-Code-Stickern (variabel oder fix), können Sie zu einfachen Konditionen einkassieren ganz ohne technische Einbindung in ein System (bspw. Integration in Kasse). Die Transaktionsgebühr bei TWINT AG beträgt hierfür 1,3% des Gesamtbetrages.

Für andere Arten der Einbindung, wie z.B. den Einsatz in Onlineshops, über einen Payment Service Provider bzw. eine Integration in Ihr Kassensystem mit Zahlterminal können abweichende Konditionen anfallen. Bitte wenden Sie sich hierzu an Ihren Zahlungsdienstleister oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

War diese Antwort hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

FAQ Feedback
Vielen Dank für Ihr Feedback!

Teilen Sie uns gerne mit, weshalb die Antwort auf die Frage Ihr Anliegen nicht lösen konnte.

Wichtig: Ihre Nachricht wird nicht beantwortet. Für Supportanfragen wenden Sie sich bitte direkt an den TWINT Support Ihrer Bank.

Nach oben springen