Für alle, die gerne einfach einkassieren

Smartphone scannt TWINT QR-Code an einem Fenster in der Eisdiele zur Bezahlung

Beliebt bei kleinen und mittleren Anbietern und ihren Kunden.

Jetzt als Geschäftskunde registrieren

Smartphone scannt TWINT QR-Code an einem Fenster in der Eisdiele zur Bezahlung
    Einkassieren Betrag Anleitung Nächste Schritte FAQs

Neu: QR-Code-Sticker mit Information zur Zahlung 

Unser QR-Code-Sticker kann jetzt noch mehr. Zusätzlich zum Betrag kannst du von deinen Kundinnen und Kunden wichtige Informationen abfragen. Ihre Namen und ihre Anschrift zum Beispiel, den Zahlungszweck oder Angaben zur Lieferung. Welche Felder deine Kundschaft optional oder zwingend ausfüllen muss, entscheidest du. Eine ebenso praktische und schnelle Lösung – für deine Kundinnen und Kunden wie für dich.

Zum Händler-Portal

Die Vorteile des QR-Code-Stickers

Einfach und schnell

  • Unkomplizierte Registrierung im Händlerportal
  • QR-Code erfassen und direkt herunterladen oder wetterfesten Sticker kostenlos per Postversand bestellen
  • Einfaches bargeldloses Einkassieren ohne zusätzliche Infrastruktur
  • Einsatz an bedienten und unbedienten Verkaufsstellen möglich (Kunden bezahlen selbstständig)
  • Schnelles Einkassieren, ohne mühsame Eingabe von Kreditkarten- oder Mobile-Nummer
  • Zahlungen mit oder ohne Kundeninformationen erhalten

Günstig

  • Keine Aktivierungsgebühren
  • Keine monatlichen Fixkosten
  • Hardwarekosten entfallen (bspw. kein Terminal notwendig)
  • Zahlungsgebühr für QR-Code-Sticker: 1.3% pro Transaktion
  • Optional: mit Mitteilungsfeldern (z.B. Zahlungszweck, Referenznummer, Farbe, Grösse usw.) + CHF 0.30 pro Transaktion*
  • Keine Mindestkommission
  • Wöchentliche oder tägliche Auszahlung möglich

Praktisch und sicher

  • Abzählen und Aufbewahren von Bargeld entfällt
  • Mehr Umsatz dank höherer Flexibilität deiner Kunden (bspw. Spontankäufe)
  • Kein Diebstahl möglich: die Zahlungen werden sicher und direkt auf dein Konto gebucht
  • Bestätigungs-Screen mit Sicherheitsmerkmalen
  • Unbegrenzt Transaktionen akzeptieren, da es keine täglichen oder monatlichen Empfangslimiten gibt*

*Maximalbetrag einer einzelnen Transaktion ist von den von Banken bestimmten Limiten auf der jeweiligen TWINT-App abhängig

  • Kein ungewollter Austausch von Mobile-Nummern zwischen Käufer und Verkäufer
  • Rückerstattungen an Käufer möglich
  • Transaktionen im Händler-Portal einsehen und bei Bedarf herunterladen
  • Infos zur Zahlung per Email erhalten oder im Händlerportal einsehen und herunterladen*

*Bei QR-Code mit Infos zur Zahlung


Wähle den QR-Code-Sticker, der zu deinem Verkaufsangebot passt

QR-Code Sticker frei wählbarer Betrag

Basis QR-Code

Du definierst, ob dein QR-Code einen fixen oder variablen Betrag haben soll. Deine Kundin oder dein Kunde scannt den QR-Code und bezahlt mit TWINT.

  • Variabler oder fixer Betrag
  • QR-Code sofort herunterladen
  • QR-Code-Sticker kostenlos bestellen
  • Zahlungsgebühr: 1.3% pro Transaktion

QR-Code mit Infos zur Zahlung (Mitteilungsfelder)

Du definierst mit wenigen Klicks, welche Infos du von deinen Kundinnen und Kunden brauchst. Deine Kundin oder Kunde füllt diese Infofelder aus und bezahlt mit TWINT.

  • Variabler Betrag
  • QR-Code sofort herunterladen
  • QR-Code-Sticker kostenlos bestellen
  • Formular für Kundeninformation und Zahlungszweck
  • Zahlungsgebühr: 1.3% pro Transaktion
  • Gebühr für optionales Mitteilungsfeld: CHF +0.30

Anleitung

 


Nächste Schritte

 

Registriere dich im Händler-Portal. Es dauert nur wenige Minuten.

 

Erfasse die gewünschten QR-Code-Sticker im Händler-Portal.

 

Die QR-Code-Sticker können kostenlos per Post in Bestellung gegeben oder direkt heruntergeladen werden.

 


Das sagen unsere Händler

testimonial qr code sticker

testimonial qr code sticker

testimonial qr code sticker

FAQ - Häufig gestellte Fragen zum QR-Code-Sticker

Wie kann ich sicher und erfolgreich mit dem QR-Code-Sticker einkassieren?

Lass dir nach der Zahlung den Bestätigungs-Screen auf dem Smartphone des Kunden zeigen. Achte dabei auf folgende Sicherheitsmerkmale:

sicherheitsmerkmale qr code

Die Bestätigungs-Screens können je nach TWINT App variieren. Die oben genannten Merkmale sind allerdings bei allen Apps identisch.

Ansonsten kannst du jederzeit alle getätigten Transaktionen im Händler-Portal überprüfen. Du hast zudem die Möglichkeit, eine Benachrichtigung über Zahlungseingänge per SMS und/oder E-Mail einzurichten. Die entsprechende Einstellung wird im Händler-Portal vorgenommen. Hier findest du eine Anleitung dazu, wie du diese Benachrichtigungen einstellen kannst.

Ich habe im Händler-Portal QR-Codes-Sticker bestellt. Wann erhalte ich diese?

Die Auslieferung der bestellten QR-Codes erfolgt in der Regel innert sieben Werktagen. Du kannst die QR-Code-Sticker auch jederzeit in digitaler Form herunterladen und beliebig oft ausdrucken.

Ich benötige zusätzliche Sticker eines bestehenden QR-Codes. Wie kann ich diese bestellen?

Digitaler QR-Code-Sticker

Du kannst den QR Code selber über das TWINT Händler-Portal als digitale Kopie herunterladen und diesen dann beliebig oft ausdrucken.

Um den QR-Code eines bestehenden Stores herunterzuladen, gehe wie folgt vor:

  • Klicke unter dem Menüpunkt «Stores» auf das Bleistiftsymbol neben dem entsprechenden Store
  • Im Bereich «QR-Code-Sticker(s)» kannst du bereits erstellte QR-Codes herunterladen

Beachte bitte, dass der digitale QR-Code-Sticker nicht für den Onlinehandel geeignet ist. Mehr dazu erfährst du hier. Physischer QR-Code-Sticker Beim Anlegen eines Stores kannst du zudem drei QR-Code-Sticker auf wasserabweisendem Material bestellen, welche dir dann per Post zugestellt werden. Falls du beim Anlegen eines Stores keine physischen QR-Code-Sticker bestellt hattest und dies nachholen möchtest, gehe bitte wie folgt vor:

  • Klicke unter dem Menüpunkt «Stores» auf das Bleistiftsymbol neben dem entsprechenden Store
  • Klicke danach im Bereich «QR-Code-Sticker(s)» erneut auf das Bleistiftsymbol
  • Neben «Versand Sticker» kannst du in der entsprechenden Box ein Häkchen setzen, um den QR-Code zusätzlich als Sticker per Post zu erhalten

Wenn du mehr als drei QR-Code-Sticker für einen bestehenden Store von uns physisch zugestellt haben möchtest, kontaktiere bitte unseren Support.

Zum Support

Kann ich den QR-Code-Sticker auf meiner Webseite verwenden?

Die QR-Code-Sticker sind für Zahlungen vor Ort vorgesehen und dürfen nicht online (z.B. Webseite, etc…) eingesetzt werden. Der Grund dafür ist, dass deine Kunden den QR-Code-Sticker nicht auf demselben Gerät einscannen können, auf welchem dieser angezeigt wird.

Für die Online Implementierung von TWINT stehen dir die Optionen via Payment Service Provider oder Pluginanbieter zur Verfügung.

Alle Informationen dazu findest du auf unserer speziell dafür angelegten Seite:

Mehr erfahren

Erhalte ich personenbezogene Daten bei einer Transaktion über den QR-Code-Sticker oder erfolgen die Zahlungen anonym?

Grundsätzlich erfolgen die Zahlungseingänge via «Basis QR-Code-Sticker» anonym. Folglich werden keine Angaben zur zahlenden Person (z.B. Mobiltelefonnummer oder Namen) übermittelt. Es besteht auch keine Möglichkeit, bei der Zahlung einen Kommentar oder Ähnliches zu hinterlassen. Bei unserer Lösung «QR-Code-Sticker mit Infos zur Zahlung» haben Händler die Möglichkeit, gewisse Textfelder (wie z.B. Name und Anschrift des Kunden oder Zahlungszweck) in den Zahlungsverlauf zu implementieren. Dabei können die Händler entscheiden, welche Felder entweder optional oder zwingend durch den Käufer ausgefüllt werden müssen, um die Zahlung abzuschliessen.

Brauche ich für die Registrierung im Händlerportal und die Bestellung der QR-Code-Sticker zwingend eine Mobiltelefonnummer?

Aus Sicherheitsgründen ist eine Registrierung als Händler nur unter der Angabe einer Schweizer Mobiltelefonnummer möglich (Zwei-Faktor-Authentifizierung). Diese Mobiltelefonnummer wird jedoch nur für die Registrierung und das spätere Login im Portal benötigt, hat jedoch ansonsten keine weitere Relevanz und ist für Drittpersonen nicht einsehbar.

Wann erhalte ich die erfolgreich durchgeführten Transaktionen ausbezahlt?

Du hast die Möglichkeit auszuwählen, ob deine Tagesumsätze täglich oder wöchentlich ausbezahlt werden. Beachte bitte auch, dass das Auszahlungsintervall für alle deine Stores gilt und nicht für einzelne Stores unterschiedlich eingestellt werden kann. Um das Auszahlungsintervall anzupassen, klicke im TWINT Händler-Portal auf «Einstellungen» und bestimmte unter «Auszahlungsintervall» die Auszahlungsfrequenz. Die Anpassung wird auf das Ende des laufenden Intervalls ausgeführt. Die Gutschrift der Tagesumsätze auf dein Bankkonto erfolgt i.d.R. zwei Valutatage (Valutatage = Bankwerktage) nach deiner gewählten Abrechnungsperiode (Auszahlungsintervall). Beispiel bei täglicher Auszahlung (wenn keine Feiertage dazwischen fallen):

  • Dein Guthaben (= Zahlungen abzüglich Rückerstattungen pro Tag von 23:00 - 23:00 Uhr) vom Montag wird im Normalfall mit Valuta Mittwoch ausbezahlt
  • Deine Guthaben von Freitag, Samstag und Sonntag werden im Normalfall mit Valuta Dienstag (in drei separaten Überweisungen) ausbezahlt

Beispiel bei wöchentlicher Auszahlung (wenn keine Feiertage dazwischen fallen):

  • Dein Guthaben (= Zahlungen abzüglich Rückerstattungen pro Tag von Sonntag 23:00 Uhr – Sonntag 23:00 Uhr) wird im Normalfall mit Valuta Dienstag ausbezahlt

Beachte bitte, dass wenn du dich neu als Händler bei TWINT registriert hast, eine Prüfung deiner Angaben stattfindet, welche bis zu 30 Tage in Anspruch nehmen kann. Du kannst in dieser Zeit bereits Zahlungen mit TWINT akzeptieren, die Auszahlung deines Guthabens erfolgt jedoch erst nach Abschluss dieser Prüfung. Falls deine Registrierung unvollständig oder fehlerhaft war, wirst du von uns darüber in Kenntnis gesetzt. Bei einer Nachbearbeitungspflicht kann sich die Prüfdauer verzögern. Bitte habe Verständnis dafür, dass eine zusätzliche Kontaktaufnahme mit unserem Kundendienst die Auszahlung nicht beschleunigt. Die Auszahlung ist zudem bei neu registrierten Händlern standardmässig auf wöchentlich gesetzt, du kannst diese aber auch auf täglich anpassen.

Kann ich als Privatperson einen QR-Code-Sticker beantragen?

Privatpersonen können diese Geschäftskundenlösung zum aktuellen Zeitpunkt nicht nutzen und folglich keinen QR-Code-Sticker beantragen. Die Mindestanforderung für eine Registrierung als Geschäftskunde ohne Handelsregistereintrag ist die Bildung eines Einzelunternehmens / einer Einzelfirma, einer einfachen Gesellschaft oder eines Vereins.

Einzelunternehmen: Ein Einzelunternehmen kann ohne viel Aufwand und Kosten gegründet werden, was eine rasche Geschäftsaufnahme begünstigt. In der Praxis braucht es dazu lediglich einen Eintrag im Handelsregister, welcher aber erst ab einem Jahresumsatz von CHF 100'000 und mehr obligatorisch wird. Detailliertere Angaben findest du auf der oben verlinkten Seite. Einfache Gesellschaft: Die einfache Gesellschaft ist die einfachste Form einer Personengesellschaft. Es ist die vertragsmässige Verbindung von zwei oder mehreren Personen zur Erreichung eines gemeinsamen Zweckes. Die einfache Gesellschaft wird oft nur für eine gewisse Zeit gegründet und es bedarf dabei keiner speziellen Form. Detailliertere Angaben findest du auf der oben verlinkten Seite.

Kann ich bei meinem TWINT-Geschäftskonto ein privates Bankkonto anbinden?

Ein privates Bankkonto kann bei einem TWINT-Geschäftskonto hinterlegt werden, sofern es sich bei der Gesellschaftsform um ein Einzelunternehmen oder eine einfache Gesellschaft handelt. Bei allen anderen Unternehmensarten müsste ein separates Bankkonto für die Organisation/Firma eröffnet werden. Das hinterlegte Bankkonto kann zu jedem Zeitpunkt im TWINT Händler-Portal geändert werden.

Was ist der Unterschied zwischen QR-Codes mit fixem und QR-Codes mit frei wählbarem Betrag?

Fixer Betrag

Der QR-Code hat einen bestimmten Wert, den du bei der Bestellung vordefinierst. Die Kundinnen und Kunden scannen somit den QR-Code und müssen den Betrag nur noch bestätigen. Beachte bitte, dass QR-Codes mit fixem Betrag bei «QR-Code-Stickern mit Infos zur Zahlung» nicht zur Verfügung stehen, sondern nur solche mit frei wählbarem Betrag.

Videobeschreibung

Frei wählbarer Betrag

Der QR-Code lässt den Kaufbetrag offen. Die Kundinnen und Kunden scannen den QR-Code, geben dabei selbst den zu bezahlenden Betrag ein und bestätigen die Zahlung.

Videobeschreibung

Ich kassiere unterdessen via Terminal ein und benötige die QR-Code-Sticker nicht mehr. Was muss ich tun?

In diesem Fall kannst du die Sticker entsorgen und deinen Store im TWINT Händler-Portal löschen. Du kannst die Sticker auch auf Reserve behalten (um diese z.B. im Falle von Problemen mit dem Terminal einsetzen zu können); da bei den TWINT QR-Code-Stickern keine monatlichen/jährlichen Gebühren entstehen, kostet Dich das Aufbewahren der Sticker nichts.

Gibt es eine Betragsobergrenze pro Transaktionen via QR-Code-Sticker?

Eine TWINT Transaktion via variablem QR-Code-Sticker darf maximal CHF 5’000 betragen, wobei der Maximalbetrag einer einzelnen Transaktion auch von den durch die Banken bestimmten Limiten ihrer jeweiligen TWINT App abhängig ist. Bei fixen QR-Code-Stickern ist der höchste wählbare Betrag CHF 200.

Es können unbegrenzt viele Transaktionen pro QR-Code-Sticker durchgeführt werden.

Weitere Fragen zum QR-Code-Sticker?

Dann kontaktiere uns direkt unter nachfolgender E-Mail: [email protected]