«Die Mobile-Payment-Lösung TWINT ergänzt FAIRTIQ optimal»

FAIRTIQ ist die einfachste Fahrkarte der Schweiz. Die App erkennt die gefahrene Strecke und verrechnet automatisch das optimale ÖV-Ticket. Demnächst kann in der FAIRTIQ-App mit TWINT bezahlt werden. FAIRTIQ-CEO Gian Mattia Schucan über seine Idee und die Vorteile von TWINT in seiner ÖV-App.

Herr Schucan, FAIRTIQ hat soeben den Swiss Economic Award 2018 gewonnen. Herzliche Gratulation! Was ist das Besondere an FAIRTIQ?

FAIRTIQ möchte den Zugang zum Öffentlichen Verkehr erleichtern. Unser typischer Kunde ist im Durchschnitt 46 Jahre alt und hat kein ÖV-Abo. Unsere App hilft ihm dabei, einfach von A nach B zu reisen. Er muss keine Zonenpläne studieren und nicht am Automaten oder Schalter anstehen.

Wie kamen Sie auf die Idee für die FAIRTIQ-App?

Wir haben an die Gelegenheitsnutzer des Öffentlichen Verkehrs gedacht. Unsere Ausgangsfrage war: Wie nahe an den GA-Komfort kommen wir mit den neuen Möglichkeiten, die Smartphones bieten? FAIRTIQ ist die Antwort auf diese Frage.

Was waren die Herausforderungen?

Neben der technischen Umsetzung, brauchte es vor allem Überzeugungsarbeit. Wir führten viele Gespräche in der ÖV-Branche, damit diese neuartige Form des Ticketings überhaupt erlaubt wurde.

Voraussichtlich ab August 2018 kann man in der FAIRTIQ-App mit TWINT bezahlen. Welches sind die Vorteile?

Nicht alle Kundinnen und Kunden wollen eine Kreditkarte hinterlegen. Oder sie haben keine. TWINT ist eine einfache und sichere Möglichkeit zum Bezahlen ohne Kreditkarte. Die mit FAIRTIQ gekauften ÖV-Tickets werden direkt vom Bankkonto abgebucht. Zudem muss man TWINT nur einmalig hinterlegen. Danach bezahlt man in der FAIRTIQ-App automatisch mit TWINT. Das ist sehr bequem für unsere Nutzerinnen und Nutzer.

Gian-Mattia Schucan, CEO von FAIRTIQ

Gian-Mattia Schucan, CEO von FAIRTIQ

Zurück

TWINT App jetzt downloaden

Egal bei welcher Bank Sie sind: TWINT ist für alle da. Wählen Sie am besten die TWINT App einer Bank, bei der Sie ein Konto haben. So können Sie die App mit Ihrem Bankkonto verbinden.

Nach oben springen