Team Release Management

Lachende Menschen in einem Meeting

Wer seid ihr?

Wir sind ein Team von 6 Releasemanagern und stellen sicher, dass alle neuen Twint Versionen koordiniert und in guter Qualität ausgerollt werden.
Wir stimmen die Arbeiten von unseren Entwicklerteams, dem Testing und dem Betrieb ab, planen die Systembelegungen und Releases und sorgen dafür, dass alle notwendigen Freigaben erfolgen.

Was ist das Spannende an eurer Arbeit?

Wir pflegen fast alle Bereiche innerhalb von Twint, aber auch mit unseren Bankenpartnern und weiteren Stakeholdern regelmässig Kontakt, um Twint gemeinsam weiterzuentwickeln.
Dieser Austausch ist sehr spannend und vielseitig, aber manchmal auch sehr herausfordernd.

Wodurch zeichnet sich eure Zusammenarbeit bei TWINT aus?

Innerhalb des Teams:
Wir sind ein Team von motivierten Machern, die Bestehendes verändern, Visionen umsetzen und gemeinsam viel bewegen.

Über das eigene Team hinaus:
Wir arbeiten mit vielen Abteilungen zusammen und machen hier auch die Erfahrung, dass wir bei Twint alle an einem Strick ziehen.

Als eine grosse TWINT Familie:
Wir sind motiviert und setzen alles daran, unseren Kunden den Alltag zu erleichtern. Es ist ein WIR-Gefühl.

Wie unterscheidet sich die TWINT Arbeitsatmosphäre von jener anderer Unternehmen?

Bei Twint ist es echt so, dass jede(r) Einzelne etwas bewegen kann und Informationen sehr offen und transparent kommuniziert werden.
Die Pace hier ist extrem schnell und kann manchmal echt herausfordern, dafür ist es umso schöner zu sehen, dass Ideen und Veränderungen auch sehr schnell umsetzbar sind.

Was motiviert euch, für TWINT zu arbeiten?

Bei Twint sind wir Teil von etwas Grossem, das die Schweiz grad richtig weiterbringt und fast alle Einwohnerinnen und Einwohner des Landes betrifft. Wir helfen mit, den Alltag unserer Kundinnen und Kunden, zu denen auch wir selber gehören, immer mehr zu erleichtern.

Zurück

TWINT App jetzt downloaden

Egal bei welcher Bank du bist: TWINT ist für alle da. Wähle am besten die TWINT App einer Bank, bei der du ein Konto hast. So kannst du die App mit deinem Bankkonto verbinden.