Swiss QR-Rechnungen mit TWINT einkassieren

Rechnungen mit Swiss QR Code können neu auch mit TWINT einkassiert werden, sofern Sie oder Ihr Rechnungssteller-Softwareanbieter TWINT als alternative Zahlungsmethode eingebunden haben. Kundinnen und Kunden profitieren mit TWINT von einer sehr einfachen und schnellen Art, Rechnungen zu erledigen.

Als Rechnungssteller haben Sie zusätzlich die Option, eine individuelle Website im Rahmen der Zahlung anzeigen zu lassen – mit Rechnungsdetails und weiteren Informationen wie etwa Cross- und Up-Selling.


Wie funktioniert das Einkassieren mit dem Swiss QR Code und TWINT?

Die Kundinnen und Kunden scannen den mit TWINT erweiterten Swiss QR Code.

Optional werden die Kundinnen und Kunden auf Ihre Website weitergeleitet. Das bietet interessante Möglichkeiten für Cross- oder Up-Selling.

Der Rechnungsbetrag wird in der TWINT App angezeigt und von der Kundin oder dem Kunden freigegeben.

Der Rechnungssteller erhält eine Sofortnotifikation über die erfolgte Zahlung. Mit dieser werden auch sämtliche Rechnungsdaten, die für den Rechnungseingang benötigt werden, übermittelt.

Die Vergütung auf das Bankkonto des Rechnungsstellers erfolgt innert 1 bis 2 Tagen.


Was sind die Vorteile der Swiss QR Rechnung mit TWINT?

Vorteile für Rechnungssteller-Softwareanbieter:

  • TWINT kann als weiteres Zahlungsmittel zur Verfügung gestellt werden.
  • Bei einer Integration von TWINT können Ihre Kunden auch weitere TWINT Zahlungsmöglichkeiten wie beispielsweise E-Commerce oder UOF zur Verfügung gestellt werden.

Vorteile für Rechnungssteller:

  • Sofortige Benachrichtigung, sobald die Kundin oder der Kunde die Rechnung bezahlt hat.
  • Mit der Benachrichtigung ist die Zahlung von TWINT garantiert.
  • Rechnungen werden früher bezahlt. Entsprechend wird sich die Anzahl der Zahlungserinnerungen reduzieren.
  • Möglichkeit für weiterführende Marketingmassnahmen wie beispielsweise Cross- oder Up-Selling oder TWINT Coupons und Stempelkarten.

Vorteile für Kunden:

  • Einfacher und schneller Zahlungsprozess per TWINT.
  • Zahlung durch gewohntes Zahlungsmittel.
  • Details sind in der TWINT History ersichtlich (auch im E-Banking).

Weiterführende Marketingmassnahmen

Cross- oder Up-Selling

Mit dem Bezahlvorgang durch TWINT können Sie den Kundinnen und Kunden eine Webseite mit Rechnungsinformationen anzeigen oder weitere Marketingmassnahmen gestalten wie zum Beispiel Cross- oder Up-Selling.

So ist es beispielsweise möglich, auf einer Website während des Kaufvorgangs zusätzliche Optionen wie eine Roaming Option oder ein Upgrade auf ein anderes Stromprodukt anzubieten oder im Spendenfall verschiedene Spendenbeträge zur Auswahl zu geben.

Coupons oder Stempelkarten

Mit den Mobile-Marketing-Optionen von TWINT wie Coupons oder Stempelkarten schaffen Sie zusätzliche Kaufanreize für Ihre Produkte.

Beispielsweise können Sie Ihren Kunden einen bestimmten Prozentsatz Rabatt auf Ihr Angebot oder einen Cashback gewähren. Zusätzlich können Sie Stempelkarten aufschalten, bei welchen die Kundin oder der Kunde nach einer festgelegten Anzahl an Stempeln einen Cashback erhält oder an einem Gewinnspiel teilnimmt.

Für genauere Details kontaktieren Sie uns unter: salestwint@twint.ch


Wie komme ich zur Swiss QR Rechnung mit TWINT?

Als Rechnungssteller mit grossem Volumen (Direktintegration)

Wenn Sie ein Rechnungssteller mit grossem Volumen sind (mehr als 10’000 Rechnungen pro Monat), können Sie sich gerne direkt bei uns für eine Integration von TWINT melden.

Damit Ihre Rechnungen mit TWINT bezahlt werden können, ist eine Integration der TWINT Web Schnittstelle für Zahlungen erforderlich. Gerne stellen wir Ihnen die Schnittstellendokumentation auf Anfrage und nach Unterzeichnung eines NDA bereit.

Bitte richten Sie Ihre Anfrage an die unten aufgeführte E-Mail Adresse:

salestwint@twint.ch

Als Rechnungssteller-Softwareanbieter

Wenn Sie ein Rechnungssteller-Softwareanbieter sind, können Sie sich gerne direkt bei uns für eine Integration von TWINT melden.

Damit Rechnungen mit TWINT bezahlt werden können, ist eine Integration der TWINT Web Schnittstelle für Zahlungen erforderlich. Gerne stellen wir Ihnen die Schnittstellendokumentation auf Anfrage und nach Unterzeichnung eines NDA bereit.

Bitte richten Sie Ihre Anfrage an die unten aufgeführte E-Mail Adresse:

salestwint@twint.ch


Als Rechnungssteller mit mittlerem Volumen

Wenn Sie als Rechnungssteller mit mittlerem Volumen (weniger als 10’000 Rechnungen pro Monat) die TWINT QR-Code Rechnung anbieten möchten, wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Rechnungssteller-Softwareanbieter. Damit Sie die TWINT QR-Code Rechnung anbieten können, muss dieser TWINT integriert haben.


Alternative: Rechnung mit TWINT QR-Code

Als Alternative zur Swiss QR Rechnung zum Einkassieren von Rechnungen können Sie Ihre Rechnungen auch mit einem TWINT QR-Code versehen.

Mehr erfahren


Kosten

TWINT Transaktionsgebühr*

*Allfällige Kosten des Softwareproviders fallen zusätzlich an


Kontakt

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns unter nachfolgender E-Mail Adresse:

salestwint@twint.ch

Nach oben springen