Platform Engineering: Team PENG

Lachende Menschen in einem Meeting

Wer seid ihr?

Wir sind PENG! – das Team, welches für die Plattform und Continuous Delivery zuständig ist.

Was ist das Spannende an eurer Arbeit?

Als zentrales DevOps-Team laufen bei uns viele Fäden zusammen, dadurch haben wir einen guten Überblick über das Gesamtsystem und sind an vielen neuen Funktionen beteiligt. Durch das starke Nutzerwachstum von TWINT ergeben sich neue komplexe Herausforderungen zur Skalierbarkeit, die besonders das Backend betreffen.

Wodurch zeichnet sich eure Zusammenarbeit bei TWINT aus?     

Innerhalb des Teams:
Wir sind ein junges und dynamisches Team, das eine Passion für innovative Lösungen hat und versucht, diese voranzubringen. Wir sind motiviert und offen, Neues zu lernen nach dem Motto «fail fast and learn fast».  Wir gehen Schritt für Schritt durch unsere agile Transformation und wechseln von einem Wasserfallmodell hin zu einer mehr iterativen und gemeinschaftlichen Zusammenarbeit.

Über das eigene Team hinaus:
Das Tolle an der Arbeit bei TWINT ist die standortübergreifende und internationale Zusammenarbeit. Wir unterstützen andere Teams dabei, ihren Service automatisiert zu deployen und zu betreiben, und das von beinahe überall aus.

Als eine grosse TWINT Familie:
Als wichtiger Bestandteil von TWINT versuchen wir unser Bestes zu geben, um den grossen Ambitionen gerecht zu werden, bringen aber auch unsere eigenen Vorstellungen und Meinungen ein.

Wie unterscheidet sich die TWINT Arbeitsatmosphäre von jener anderer Unternehmen?

TWINT befindet sich in einer starken Wachstumsphase und steht auch als Unternehmen zwischen Startup und etabliertem Unternehmen. Das bringt einige anspruchsvolle Herausforderungen mit sich, ist aber andrerseits eine einzigartige Lernerfahrung.

Was motiviert euch, für TWINT zu arbeiten?

Man kann eigene Produkte entwickeln und betreiben sowie verschiedene Produkte mitgestalten und darauf Einfluss nehmen. Damit ist eine sehr hohe Identifizierung mit dem Produkt gewährleistet.
- Erreichen einer hohen Verfügbarkeit
- Standort in Zürich, Bern und Homeoffice
- Initiative «Nebenberufliche Aktivität» wie Workouts, Event-Komitee, Game Nights

Zurück

TWINT App jetzt downloaden

Egal bei welcher Bank du bist: TWINT ist für alle da. Wähle am besten die TWINT App einer Bank, bei der du ein Konto hast. So kannst du die App mit deinem Bankkonto verbinden.