Mit TWINT den Grosseinkauf bezahlen

Grosseinkauf TWINT

Mit TWINT kannst du an fast jeder Kasse via QR-Code bezahlen. Kleine Einkäufe, aber auch grosse.

Alles über TWINT an der Kasse 

Grosseinkauf TWINT
    So funktioniert's TWINT an der Kasse? Logisch! FAQ

Dieser QR-Code macht dein Leben leichter

Hast du dich auch schon gewundert, wozu dieser ominöse QR-Code da ist? Der, auf dem Display der Kartenterminals oder als Sticker neben der Kasse? Der ist da…für dich! Damit du deine kleinen und grossen Einkäufe einfach, schnell und sicher bezahlen kannst.

Nur du, dein Handy und unser QR-Code. Das Leben kann so schön einfach sein.

Hany Scannt QR-Code bei Foodtruck


So funktioniert's

Schwarz-weisser Icon mit Handy und TWINT Logo

Schritt 1

Öffne deine TWINT® App

Schwarz-weisser Icon mit QR-Code auf dem Display

Schritt 2

Scanne den QR-Code auf dem Terminal oder wähle die Beacon-Bezahlung via Bluetooth

Schritt 3

Bestätige die Zahlung auf deinem Smartphone – fertig!


TWINT an der Kasse? Logisch!

Dass man mit TWINT hervorragend onlineshoppen kann, weisst du bereits. Aber auch im echten Leben – an der Kasse im Supermarkt, in deinem Lieblingsrestaurant oder im kleinen Hofladen auf dem Land – kannst du einfach, schnell und sicher deinen Einkauf mit TWINT bezahlen. Sei es nur einen Kaffee, deinen vollen Einkaufswagen für die Woche oder dein langersehntes Geschenk an dich selbst. Halte einfach Ausschau nach dem QR-Code auf dem Kartenterminal oder auf dem separaten Aufkleber bei der Kasse.

Twinten an der Kasse lohnt sich in jedem Fall:

  • Twinten ist einfach: Du brauchst weder Portemonnaie noch Karte, sondern nur dein Handy und die TWINT App.
  • Twinten ist schnell: TWINT App öffnen, QR-Code scannen, Betrag bestätigen.
  • Twinten ist sicher: Deine App ist geschützt und so auch alle deine Daten und Transaktionen. Hier erfährst du mehr zu unserer Sicherheit nach Schweizer Standards.
  • Du kannst in der TWINT App deine Kundenkarten (z.B Coop Supercard) digital hinterlegen. Weniger Plastik, glückliche Umwelt.
  • Du zahlst keine Transaktionsgebühren.
  • TWINT wird quasi überall in der Schweiz akzeptiert.

Stehst du das nächste Mal an einer Kasse, halte Ausschau nach dem QR-Code oder frage an der Kasse nach. Alle werden Bescheid wissen, denn schliesslich ist es: TWINT. Die Bezahl-App der Schweiz.

twint an der kasse


FAQ - Grosseinkauf mit TWINT bezahlen

Kann man mit TWINT nur kleine oder auch grössere Beträge bezahlen?

Mit TWINT kannst du selbstverständlich auch grössere Beträge bezahlen.

Beachte, dass zwischen den beiden TWINT App Funktionen Bezahlen bei einem Händler und dem Geld senden, Empfangen & Aufteilen unter Familie und Freunden ein Unterschied besteht.

Primär ist dein Guthaben auf deinem Konto oder in der TWINT Prepaid App ausschlaggebend dafür,  wie viel du mit TWINT ausgeben kannst. Bei der TWINT Prepaid App gelten zudem Kontostand- und Aufladelimiten, welche einen zusätzlichen Einfluss auf deine Ausgabemöglichkeiten haben.

Für deinen Einkauf bei einem Händler gibt es je nach TWINT App Tages- und Monatslimiten (ähnlich wie bei der Maestro-Karte). Diese können je nach TWINT App variieren und teilweise auch durch die Nutzerin bzw. den Nutzer angepasst werden. Wende dich hierzu bitte direkt an den Herausgeber deiner TWINT App.

Bei einer Zahlung mit einem QR-Code-Sticker liegt die Betragsobergrenze bei CHF 5’000.–

Für das Senden und Empfangen von Geld gibt es Betragsobergrenzen, welche je nach TWINT App variieren. Wende dich dazu bitte direkt an den Herausgeber deiner TWINT App. Die Limiten für die TWINT Prepaid App findest du hier.

Wie kann ich mit TWINT an der Kasse bezahlen?

Kasse mit TWINT Beacon

Stelle sicher, dass die Bluetooth-Funktion und die Ortungsdienste aktiviert sind. Gut zu wissen: Bei Android-Smartphones wird Bluetooth von TWINT automatisch aktiviert und deaktiviert. Öffne die TWINT App per Fingerabdruck, Gesichtserkennung oder PIN und tippe auf den Button «Beacon». Halte dein Smartphone im Abstand von 5–10 cm an den TWINT Beacon. Nach erfolgreicher Zahlung siehst du in der App eine Bestätigung.

Kasse mit Terminal

Frage an der Kasse, ob das Bezahlen mit TWINT unterstützt wird. Falls ja, öffne die TWINT App und tippe unten rechts auf «QR-Code». Richte deine Smartphone-Kamera auf den QR-Code, der dir auf dem Terminal angezeigt wird. Nach erfolgreicher Zahlung siehst du in der App eine Bestätigung.

Videobeschreibung

Kasse mit QR-Code-Sticker

Öffne die TWINT App und tippe unten rechts auf «QR-Code». Richte deine Smartphone-Kamera auf den QR-Code-Sticker und bestätige die Zahlung. Bei einem QR-Code-Sticker mit einem variablen Betrag musst du vor der Bestätigung den gewünschten Betrag eingeben.

Die Zahlung beim Beacon funktioniert nicht. Was könnte das Problem sein?

Teile dem Kassenpersonal mit, dass du mit TWINT bezahlen möchtest, oder wähle bei einer Self-Checkout Kasse das Zahlungsmittel TWINT. Überprüfe, ob die Bluetooth-Funktion deines Smartphones sowie die Ortungsdienste aktiviert sind. Halte das Smartphone im Abstand von 5–10 cm an den Beacon, öffne die App und löse die Bezahlung aus. Es könnte sein, dass ein WLAN-Signal zu Störungen führt. Schalte das WLAN-Signal auf deinem Smartphone aus und versuche es erneut.

TWINT Beacon

Gibt es eine Betragsobergrenze pro Transaktionen via QR-Code-Sticker?

Eine TWINT Transaktion via QR-Code-Sticker darf maximal CHF 5000 betragen. Es können jedoch unbegrenzt viele Transaktionen pro QR-Code-Sticker durchgeführt werden.

Kann ich Zahlungen automatisch freigeben?

Ja, unter dem Menüpunkt «Mehr» > «Profileinstellungen» > «Sicherheit» können Sie unter «Freigabe der Zahlung» festlegen, bis zu welchem Betrag Sie Zahlungen automatisch freigeben möchten.