Blog

Erfahren Sie mehr über TWINT und Mobile Payment.

In der Ostschweiz jetzt Parkgebühr bequem mit TWINT bezahlen

In St. Gallen, Frauenfeld und Rapperswil-Jona können Autofahrerinnen und Autofahrer die Parkgebühren neben den bisherigen Zahlmethoden ab jetzt mit TWINT…

Weiterlesen

«TWINT ist auch dort einsetzbar, wo bisher nur Bargeld eingesetzt werden konnte.»

«TWINT ist auch dort einsetzbar, wo bisher nur Bargeld eingesetzt werden konnte.»

Herr Auer, ist der Raiffeisen-Kunde ein TWINT Nutzer? Wir stellen bei Raiffeisen-Kunden ein grosses Interesse an TWINT fest und waren…

Weiterlesen

TWINT mit weiteren grossen nationalen Partnern

Seit März 2018 wird TWINT in der M-App eingesetzt. Per 1. November kann in über 800 Migros Filialen und über…

Weiterlesen

Luzerner Zeitung: Die Urner Kantonalbank führt TWINT ein

Mit der TWINT Prepaid-App wird das Smartphone für Kunden der UKB zur mobilen Zahlungslösung. Mit Twint können Benutzer schnell online…

Weiterlesen

Berner Zeitung: TWINT will Schweizer Parkplätze erobern

Endlich ist ein Parkplatz gefunden, auch die nächste Parkuhr ist nicht weit. Nur ist im Portemonnaie kein Münz, und mit…

Weiterlesen

Basler Zeitung: «Wir werden lokal immer stark präsent sein»

BAZ: Die mobile Bezahllösung Twint hat sich zumindest als Zahlungsmittel nicht etabliert. Glauben Sie an die Überlebenschance von Twint?…

Weiterlesen


Social Media

Was läuft heute bei TWINT? Finden Sie es heraus und folgen Sie uns auf Social Media.

TWINT App jetzt downloaden

Egal bei welcher Bank Sie sind: TWINT ist für alle da. Wählen Sie am besten die TWINT App einer Bank, bei der Sie ein Konto haben. So können Sie die App mit Ihrem Bankkonto verbinden.

Nach oben springen