Blog

Erfahren Sie mehr über TWINT und Mobile Payment.

Parkgebühr mit TWINT bezahlen: jetzt auch in Yverdon-les-Bains

Jetzt lässt sich die TWINT App auch in Yverdon-les-Bains an 80 Parkuhren für rund 2’000 Parkplätze als Bezahlungsmittel einsetzen. Dazu…

Weiterlesen

Erfolg für TWINT gegen Apple Pay

Durch das Einlenken von Apple erhält TWINT die Möglichkeit, das Überlagern der TWINT Bezahllösung durch «Apple Pay» zu verhindern. Bis…

Weiterlesen

WORLDLINE-Beteiligung an TWINT erfolgreich abgeschlossen

Im Rahmen der strategischen Partnerschaft zwischen SIX und Worldline im Kartengeschäft (Merchant Acceptance & Acquiring und internationale Kartenverarbeitung) beteiligt sich…

Weiterlesen

TWINT ist erstaunt über das Vorgehen der WEKO

Hintergrund der Untersuchung sind Vorwürfe an Banken bezüglich ihres Verhaltens gegenüber anderen mobilen Zahlungssystemen (zum Beispiel Apple Pay). Gegenüber TWINT…

Weiterlesen

In der Ostschweiz jetzt Parkgebühr bequem mit TWINT bezahlen

In St. Gallen, Frauenfeld und Rapperswil-Jona können Autofahrerinnen und Autofahrer die Parkgebühren neben den bisherigen Zahlmethoden ab jetzt mit TWINT…

Weiterlesen

«TWINT ist auch dort einsetzbar, wo bisher nur Bargeld eingesetzt werden konnte.»

«TWINT ist auch dort einsetzbar, wo bisher nur Bargeld eingesetzt werden konnte.»

Herr Auer, ist der Raiffeisen-Kunde ein TWINT Nutzer? Wir stellen bei Raiffeisen-Kunden ein grosses Interesse an TWINT fest und waren…

Weiterlesen


Social Media

Was läuft heute bei TWINT? Finden Sie es heraus und folgen Sie uns auf Social Media.

TWINT App jetzt downloaden

Egal bei welcher Bank Sie sind: TWINT ist für alle da. Wählen Sie am besten die TWINT App einer Bank, bei der Sie ein Konto haben. So können Sie die App mit Ihrem Bankkonto verbinden.

Nach oben springen